Manchmal fehlt die Motivation selbst etwas Kreatives zu machen. Deswegen macht es Sinn, sich von interessanten Persönlichkeiten inspirieren zu lassen.

#1 Interaktive Tour: Zeitgenössische Kunst in Wien

Der junge Maler Christian führt sympathisch in einer interaktiven Web-Tour durch die Stadt Wien. Das Thema ist die zeitgenössische Kunst und der Weg führt unter anderem durch die Wiener Gallerie-Szene, das Museumsquartier und das Atelier des Künstlers. Für Winter-Muffel ist diese Tour auch ein Möglichkeit an tristen Tagen wie heute Sommergefühle hochkommen zu lassen.

 

IMG_4490-1024x682

#2 Sagmeister lässt uns auf einem Elefanten sitzen?

Dass unser Unterbewusstsein uns durch unser Leben trägt, wie ein Elefant macht Sagmeister in seiner aktuellen Ausstellung in gewohnt kreativer Weise sichtbar. Er verspricht direkt am Anfang, dass die Ausstellung nicht glücklicher macht, um die Erwartungen niedrig zu halten. Ob es wirklich so ist, verrate ich nicht. Eines ist klar, The Happy Show macht das vom Menschen schon immer ersehnte Glück interaktiv erlebenswert.

 

IMG_4661-1024x682

 

#1 Wie ein Künstler denken? Buchempfehlung

Das neue Buch von Will Gompertz „Think Like an Artist … and Lead a More Creative, Productive Life“ wird bestimmt jedem, der sich für Kunst interessiert und auch selbst Kunst macht, Freude bereiten.

Die abschliessenden Worte im zweiten Kapitel mit dem Titel „Artist don’t Fail“ lauten:

A far more important lesson to learn from artists is not that they fail, but that they prevail. Artist make. Artist do.

Was so viel bedeutet, dass der kreative Prozess eines Künstlers manchmal frustrierend sein kann, aber man muss einfach dran bleiben und machen. Diese Worte bekommt man sehr oft zu hören, nichts desto trotz ist diese Tatsache für Menschen wie mich, die ein komplexes Denkorgan haben, schwer dauerhaft zu verinnerlichen. Deswegen sollte man solche Bücher im Regal stehen haben. 😉

 

vawsujet2015querklein-1.jpg-web-1024x724

#4 Vienna Art Week

Ich bin ziemlich spät mit der Ankündigung, denn die Vienna Art Week startet schon morgen und ist zugleich der Auftakt der Ausstellung Creating Common Good im wunderschönen Kunsthaus Wien, welche der Frage nachgeht, wie Kunst die Gesellschaft/Welt mitgestaltet.

#5 Robin Williams, viel mehr als witzig

Robin Williams ist DER Schauspieler und Komiker meiner Kindheit. So hat er mit Filmen wie Hook, Jack, The Birdcage  jedes Mal ein Lächeln in mein Gesicht gezaubert oder mit Patch Adams, Good Will Hunting sowie Der 200 Jahre Mann inspiriert, umso bitterer war die Nachricht von seinem Ableben. Deswegen freue ich mich über diese Dokumentation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.